Montag, 25. April 2011

Aufgeräumt und in frischem Design

Hej,

ich hoffe, ihr hattet alle wunderschöne Frühlingstage. Wir hatten in Berlin strahlenden Sonnenschein, haben jeden Tag im Garten (sogar mit gefülltem Planschbecken) verbracht und zumeist abends hat mich das kreative Fieber gepackt.

Endlich konnte ich eines meiner lang hinausgeschobenen Projekte beenden:

Unser alter Küchenschrank: rumpelig und einfach langweilig

Vorher

Nachher
Jetzt freue ich mich jedes Mal beim Anschauen und muss meine Lieben jetzt nur dazu bringen ihn nicht wieder "einzurumpeln" (und das ist die nächste Herausforderung).

Liebe Grüsse & guten Start in die neue Woche
Lotta

Samstag, 23. April 2011

Einfache Kerzenhalter aus Beton

Hallo,

Im Garten durfte man gestern keinen Krach machen wegen Karfreitag. Unser Garten ist ein Schrebergarten inmitten Berlin, umzingelt von anderen sehr erfahrenen (um nicht zu sagen alten) Gärtnern.

Wir mußten uns also ein leises Projekt suchen. Da kamen doch die Kerzenhalter aus Beton ganz recht.

Hierzu einfach von alten Plastikflaschen den Boden abschneiden, mit Beton füllen und wenn schon eine gewisse Härte des Betons erreicht wurde am besten mit einer Kerze ein Loch formen. Meiner 5jährigen hat insbesondere das Beton anrühren Spass gemacht.

Wenn vollständig getrocket anstreichen und FERTIG!


Viel Spass beim Nachmachen

Liebste Grüsse
Charlotte

Freitag, 22. April 2011

Die Osterdeko steht endlich!

Hej,

pünktlich zu Ostern haben wir nun auch dekoriert...Euch allen wünsche ich heute einen wunderschönen sonnigen Tag und viel Erholung

mein alter Eierschrank wurde mit selbstgeschmückten Ostereiern bestückt
das aus Südafrika im Handgepäck angereiste Straußenei dient wunderbar als Vase

Unser Apfelhuhn hat auch einen neuen Brutplatz bekommen...

Liebste Grüsse
Lotta

Montag, 18. April 2011

Altes Stück Stoff in neuem Glanz

Hallo,

meine neue Näh- und Stickmaschine kann ja allerhand. Ein altes Stück Stoff in neuem Glanz


an meinem alten Kochherd macht es sich wunderschön.

Liebste Grüsse
Lotta

Samstag, 16. April 2011

kleines Geschenk für einen neuen Erdenbürger

Hallo,

wie schnell die Zeit doch vergeht!
Ich hatte ja nun wirklich fast 7 Monate Zeit um mir ein Geschenk auszudenken.... Typisch... Eigentlich schwebte mir eine selbstgemachte Babydecke und noch etwas weiches, schmusiges Selbstgemachtes für das zweite Kind meiner Freundin vor...aber....

Auf die Schnelle blieb dann nur: einen fertigen Body kaufen und ihn mit einem handgemachten Namensschild zu versehen. Die Freude war trotzdem groß!



Die Babydecke wird dann wohl eher eine Kinderdecke :-)

Als ich den Kleinen nun sehen durfte, wurde mir klar, dass ich ganz vergessen hatte, wie gut die Kleinen riechen und wie weich und zart sie sind. Erinnert ihr euch noch? Meine Tochter ist nun fast 6 Jahre alt...

Frühlingszarte Grüsse
Lotta

Freitag, 15. April 2011

gestickte Etiketten auf alten Einmachgläsern

Hallo und willkommen auf meinem Blog,

neulich habe ich zum Entsetzen meines Liebsten eine große Kiste mit wunderschönen alten Einmachgläsern ergattert. Kennt ihr das Gefühl: ich muss sie einfach haben, obwohl noch nicht klar ist, was damit passieren wird. Tja, so ging es mir. Also mußte er schleppen, hhehe.

Eigentlich versuche ich mich gerade an meiner ersten Flickendecke (wenn sie fertig ist ebenfalls hier). Da der Zuschnitt aber äußerst anstrengend ist und irgendwie jede Menge Abfall entsteht, brauchte ich Abwechslung. Da fiel mein Blick auf das Regal voller Einmachgläser.

Das erste Glas hat nun seine Verwendung gefunden und meine Tochter liebt es morgens ihr Müsli daraus zu nehmen....
Jetzt geht es an die Etiketten für den Kakao, Cornflakes, usw.

Kära hälsningar
Charlotte