Montag, 2. Mai 2011

Der Keller ist eine Fundgrube

Hallo,

ich dachte immer: ich weiss, was wir im Keller haben. Scheint, man wird vergesslich...

Die letzten schönen Frühlingstage brachten uns dazu die Fahrräder aus dem Keller zu zerren. Und siehe da: ein alter Hocker aus dem Hausrat meines Mannes fiel mir entgegen. Perfekt für unseren dunklen, recht schmalen Flur.

...schnell in altweiss gestrichen und ein simples neues Kissen genäht ...


macht es es sich neben dem Nachtischchen aus dem ehemaligen Hotel meiner Eltern sehr praktisch.


Mal sehen, was ich mit dem Rest der altweissen Farbe noch so zum Anstreichen finde. Da könnte man nach süchtig werden....

Liebe Grüsse
Lotta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen