Freitag, 8. Juli 2011

Der Gemüsemarkt ruft....

Hallo,

ich arbeite immer gleichzeitig an mehreren Nähprojekten, was wirklich dumm ist. So wird nur langsam eines nach dem anderen fertig. Ich sollte mich wirklich mal am Kragen reissen...

Eine liebe Freundin steht Samstags in aller Herrgottsfrüh auf um auf den Markt zu gehen und für das Wochenende leckere Sachen einzukaufen. Das lohnt sich ja auch wirklich, wenn ich höre und sehe, was da so im Netz landet...

Ausserdem hat sie diese Macke mit einem Jutebeutel anstatt Handtasche rumzulaufen, weil sie meint, damit die Taschendiebe zu überlisten (man bedenke wir wohnen in Berlin). Die Diebe denken dann: in diesem Jutebeutel kann nichts wertvolles sein! Tja, soweit ihre Theorie. Bisher schien sie damit auch gut gefahren zu sein.

Jetzt war es aber an der Zeit ihr einen Markt- und Taschendiebe-Abschreckbeutel im Alpenschick zu nähen.







Wo ich dies schreibe, frage ich mich: Lockt der Beutel die Taschendiebe jetzt an? :-)
Lotta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen