Sonntag, 30. Oktober 2011

der ungebetene Gast...

purpurna Schönlein-Henoch!

er bringt Gelenkschwellungen, fürchterlich schmerzende rote Flecken und letztendlich Studentenscharen, die um das Krankenhausbett herumstehen und Ratespiele veranstalten....Mit Fotos vom Gast verschone ich Euch lieber mal...

Nicht nur dass absolute Bettruhe angeordnet ist, sondern auch schreckliches Essen






Dafür wurde jedoch die ganze TV-Technik von zuhause im Zimmer aufgebaut....

Inzwischen wird der Rollstuhl nicht mehr benötigt und wir sind guter Dinge.

Ein kleines Highlight war dann doch die tägliche Fahrt ins Krankenhaus: Ein Kleiderladen, welcher das Schaufester mit

mind. 100 alten Nähmaschinen geschmückt hatte.


Zurück zum Gast: Er hat wohl verstanden, dass er nun wahrlich nicht mehr erwünscht ist und packt ganz gemächlich seine Sachen!

Viele Grüsse
Lotte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen