Dienstag, 15. November 2011

Testlauf bestanden...Weihnachtshängerchen

Hallo,
ja, auch bei uns im Blog weihnachtet es sehr.

In einer Schule Berlins sollen die Schüler für ihren Weihnachtsmarkt gebastelte, genähte, gestrickte etc. Dinge anbieten. Nachdem ich nach einer einfach umzusetzenden Näh-Idee gefragt wurde, habe ich mich gestern und heute morgen ans Testen gemacht.

So sind diese kleinen Anhänger aus altem Sackleinen entstanden. Als Vorlage nehme man Plätzchen-Ausstechformen.
wie man beim roten Schwein sieht wollte der Trickmarker mal wieder nicht verschwinden

und weil der Strich von diesem Stoff garnicht verschwinden wollte, mußte der Engel den Waschmaschinentest machen...
den er leider ziemlich zerfranst überlebt hat. Vom Engel bin ich abgekommen, da er für ungeübte kleine Maschinennäher zu viele Rundungen hat. Das Schweinchen ist ideal.

Um das Fransen zu vermeiden habe ich den Stoff beidseitig mit aufbügelbarem Volumenvlies (geht sicherlich auch mit normalem Vlies) versehen.


Damit die Kinder zum Nachmachen nochmal einen Gedankenstoß erhalten, werde ich in Kürze ein minikleines Tutorial dazu schreiben.

Liebe Grüsse
Lotta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen