Montag, 31. Dezember 2012

Plünderer und Traditionen

Hallo,

eine Tradition - wenn man das bei einer 7jährigen bereits sagen kann - ist es, an Silvester zum Kaffee trinken, äha...Apelsaft trinken und Torte essen einzuladen.


Dabei MUSS es dieser Sahnekuchen mit dem Töööörööö oben drauf sein, weil er eben so gut schmeckt....was auch ich nicht verleugnen kann....

Eine weitere Tradition, natürlich erst nachdem die Torte leergegessen ist, Hänsel und Gretel zu spielen

dieses Jahr von herrn und klein lottasvintage geschmückt
wild wird alles heruntergerissen

Zwischenstand
beim Endstand mußte herr lottasvintage fast heulen :-)

Guten Rutsch und feiert schön!
Viele Grüsse
Lotta

Sonntag, 30. Dezember 2012

ein lang gehegter Wunsch....

Hej,

wenn mein herr lottasvintage in Technikdetails stöbern kann, ist er glücklich .... und beschäftigt....mehrere Tage.... und dann, tja dann kommen plötzlich Pakete an....

Diesmal waren in den Paketen ein ganz wunderbares Ding: eine DSLR-Kamera (und nun für alle, die es mit der Technik nicht so haben - wie ich....solch ein dicke Berta an Kamera, die richtig viel Spass macht).

Darum durfte die "dicke Berta" uns an unserem heutigen begleiten. Und da wir sie bereits einige Tage testen konnten, hat sie auch schon ein neues Kleid  Trageriemenbezug bekommen.


im Lieblingsstöffchen, den meine Schwester extra noch für mich in Schweden besorgt hat. Tusen tack!
Der mitgelieferte Trageriemen bietet ein kleines Mass an Komfort. Meinen Bezug habe ich gepolstert,  abgesteppt und einfach über den gelieferten drübergezogen.

und damit ihr seht, welch (leider) frühlingshaftes Wetterchen wir heute in Berlin hatten....und wieviel Zeit ich momentan habe noch einige Fotos der dicken Berta....


und wieviel Spass

Viele Grüsse
Lotta

für die Gäste nur das Beste...

Hej,

schöne ruhige Tage liegen hinter uns...fast jeden Tag lange Spaziergänge mit einem Rucksack voller leckerer Sachen, Tee und dem Schnitz- bzw. Taschenmesser von klein lottasvintage vom Weihnachtsmann....

Da bleibt auch mal Zeit für Dinge, welche schon immer gemacht werden wollten. z.B. das Besticken einiger Gästehandtücher...


Diese Handtücher werden wir wohl Freunden als Gastgeschenk zu Silvester mitbringen. Für uns werde ich sicherlich noch einige besticken, denn unser Gästebad ist nach dem Schuhe ausziehen die erste Station, wenn wir von draussen reinkommen. Und netterweise sage ich, dass klein lottasvintage ein "Naturkind" ist!

Das Waschbecken ist übrigens aus den 30er Jahren, an welchem sich mein Vater als Kind schon gewaschen!

Rutscht mir gut rein!
Viele Grüsse
Lotta

Samstag, 22. Dezember 2012

Frohe Weihnachten & ein gutes neues Jahr


Hej,

leise rieselt der Schnee...sanfte herabfallende Flocken....so schön!

Ich freue mich auf ein paar erholsame Familientage mit langen Spaziergängen, glühendem Kamin und leckerem Essen.

Eine etwas komisch anmutende Familientradition ist es von uns am 24. morgens beim großen blau-gelben Schweden einzufallen und allerlei Dinge zu kaufen, uns treiben zu lassen, alles zu befummeln...um uns dann zum Mittagessen mit herrn lottasvintage zu treffen. Die Affinität zum Riesen hat wohl mit meinen schwedischen Genen zu tun.....:.)

Und danach fängt Weihnachten so richtig an!

Ich wünsche Euch einige frohe Tage, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch!














God Jul & Gott Nytt År
Lotta

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Good things....

Hallo,

Good things come in small packages.....ein e-Reader ist vielleicht ein good thing....

denn den gibt es zu Weihnachten für den Haushalt lottasvintage - naja, eigentlich ja für Herrn lottasvintage, aber da wir uns ja nichts schenken (öha!)  und sicherlich alle den Reader nutzen werden....

Herr lottasvintage wird den e-Reader wohl ständig in den Tiefen seiner dicken Tasche oder in der Wohnung suchen...daher gab's ein bißchen bunt auf die Hülle und der Zwerg bzw. der Spruch war so passend....


...gefüttert übrigens mit Wischlappen vom Discounter, die dafür bestens geeignet sind....

Viele Grüsse
Lotta

Dienstag, 18. Dezember 2012

Weihnachten ist gerettet...

Hej,

Im Hause lottasvintage gibt es unter uns Erwachsenen ja eigentlich keine Geschenke...aber trotzdem - oder zum Leidwesen - verschenke ich gerne das ein oder andere besondere etwas. Dieses Jahr fehlte aber einfach die Zeit und vor allem die Ideen.

Zum Glück kam mir da die Stickdatei von Britta über den Weg gelaufen. Herrlich.... Täschchen im Rahmen zu sticken! Zeitaufwendig und etwas gruselig fand ich, dass man Endlosreissverschlüsse für die Täschchen benutzen muss. Der nette Verkäufer zeigte mir jedoch seine Technik und zum Glück gibt es ja noch weitere Filmchen im Reich des Internets....


Einige Täschchen habe ich bereits bestimmten Personen zugedacht, andere sind entstanden, weil es so viel Spass machte, die Restekiste schrumpfen zu sehen.

Frohe letzte Tage vor Weihnachten
Lotta

Dienstag, 11. Dezember 2012

fläzende Eulen....

Hallo,

zwei kommen, einer geht....

Die langbeinigen Eulen haben es sich bei mir im Laden gemütlich gemacht. Herr Eule sitzt auf seinem Thron und Frau Eule wärmt sich den Hintern auf der Heizung.



Dafür durfte das liebste Holzschwein als Kerzenhalter mit nach Hause.


Und das ist die erste Weihnachtsdeko, welche ich dieses Jahr mitgenommen habe. Das Holzschwein habe ich von hier.

Liebe Grüsse
Lotta

Sonntag, 2. Dezember 2012

Advent, Advent...

kein Lichtlein brennt...

Hej,

ich bin tatsächlich noch nicht dazu gekommen, zuhause weihnachtlich zu dekorieren.Dafür hatten wir jede Menge Spass auf einem runden Geburtstag, heute Kanelbullar (Zimtschnecken) gebacken, bißchen genäht (siehe unten) und Weihnachtsmarkt.


Zwei Freundschafts-Eulen entsprangen heute auch noch der Nähmaschine, welche ich natürlich sofort  meiner Tochter und ihrem besten Freund übergeben habe.


Alles in allem ein schöner erster Advent, obwohl nur ein Teelicht brannte!

Euch wünsche ich weiterhin einen gemütlichen Abend und frohen ersten Advent!
Liebe Grüsse
Lotta

Freitag, 30. November 2012

so nebenbei....


Hej, 

habe ich in den letzten Tagen einiges genäht, weil ich einfach nähen wollte...Kennt ihr dieses Gefühl auch?
Diese Brillenetuis kamen dabei heraus. Sie wandern wohl in die Kiste für Spontan-Geschenke - denn Sonnen- oder Lesebrille hat ja fast jeder in meinem Bekanntenkreis (insbesondere die Lesebrille). Sollte jemandem eines käuflich erwerben möchten, der melde sich.


Als wir letztens mit den Koffern am Flughafen unterwegs waren, fiel mir wieder ein, was ich immer schon versuchen wollte: einen Kofferanhänger

Das hier sind zwei der Prototypen. Einer hängt am Koffer meines Mannes und durchläuft nächste Woche den ultimativen Test im Flugzeug.

und zu guter Letzt mußte natürlich der Kalender für das neue Jahr eingepackt werden. Die Buchstaben habe ich auf das Band gestempelt. Und ja, das Band soll so geschwungen sein!

Die gute Overlock durfte nun auch mal in der Wartung - hat sie sich aber auch nach 8 Jahren verdient!
Neue Stoffe liegen hier schon und gestern jammerte Kleinchen, alle Schlafanzüge wären zu klein....Stoffe sind ja bereits gekauft und gewaschen, aber ohne Overlock...Das hatte ich neulich versucht. Mehr dazu in einem anderen Post.

Nun wünsche ich bereits heute einen frohen ersten Advent.

Viele Grüsse
Lotta

Dienstag, 27. November 2012

pepparkakor....


Hej,

heute will Blogger nicht so richtig. Die Fotos (ich wollte weitere einstellen) stehen Kopf (sehr verwunderlich) und richtig schreiben kann ich auch nichts.

Nun denn. Bei uns fängt es auch an zu Weihnachten. Nach schwedischen Pepparkakor duftete es heute im Haus....

eine schöne Zeit wünsche ich Euch
Lotta

Donnerstag, 22. November 2012

da hätt ich was für Euren Wunschzettel....

Hallo,

das Internet ist doch ein fantastisches Dings! Es gibt Blogger, viele nette Menschen (die bösen will ich nicht kennenlernen) und schöne Dinge! Über die schönen Dinge des Lebens haben wir uns gefunden....

Gibt man bei Mr. Suchmaschine Garn ein findet man unter vielem anderem nämlich dies (das bin ich) und Birgit mit ihrem OnlineShop Garn & mehr.

Birgit erstellt Dinge, welche Erinnerungen an alte Zeiten wecken, an schöne Momente im Leben und inspirieren, diese mit der eigenen Fantasie und Kreativität aufleben zu lassen, um sich und anderen - auf einfache und nachhaltige Art und Weise - eine Freude zu bereiten.


Ganz toll und sehr passend zu Weihnachten finde ich die Garnspecials in Gold- bzw. Silbervariante. Das Garn wird übrigens von einer kleinen deutschen Familien-Zwirnerei im Hinterland hergestellt, ist Oeko-Tex® zertifiziert und einfach wunderbar zum Verpacken von allen Dingen, zum Dekorieren, zum Basteln und zum Verschenken. Herrlich dieses Zitrusgelb und Veilchen!

Und diese Garnrollenhalter sind nicht nur praktisch sondern auch wunderschön (fand übrigens auch der Schreiner mit dem ich mir einen Ladenraum teile und welcher mir neugierig über die Schulter schaute - dies ganz nebenbei, lach!)
Und Birgit von Garn & mehr und ich freuen uns und staunen immernoch! Also, lieber Weihnachtsmann: du kennst doch das Chaos im Arbeitszimmer und falls du schon Internet hast, so wünsche ich mir eine Designer-Edition in der praktischen Geschenkbox!

Viel Freude bei der Qual der Wahl in Birgits tollem Shop! Und dir Birgit: Viel Glück weiterhin!

Liebe Grüsse
Lotta

Montag, 12. November 2012

nichts als Ärger...

Hallo,

ich wollte heute im Schrebergarten nach dem Rechten sehen. Am Sonntag wird uns dort das Wasser abgestellt.

Tja, zu spät nach dem Rechten gesehen!

Das ist die Tür zur Toilette, die man jetzt nicht mehr aufbekommt....haben die Einbrecher übrigens auch nicht aufbekommen. Schade! Hätte zu gerne ihre Gesichter gesehen, wenn sie vor der Kloschlüssel stehen nach der vielen Stemmarbeit....

Zeitraubend und mit viel Papierkram verbunden ist sowas....wenigstens kann man eine Anzeige schon online aufgeben. Ein Hoch auf die Technik!


viele Grüsse
Lotta

Sonntag, 11. November 2012

Ein bißchen Entspannung

Hallo,

meine Abwesenheit kann ich diesmal zumindest für ein paar Tage erklären. Wir mußten zum Geburstag von Schwiegervater...Aber das "Müssen" steht hier mit einem breiten Lächeln ganz hinten.


Sie Sonne über Cala Millor geht auf... und das im November! Herrlich
Boot fahrenn und minutenweise Schwimmen war auch noch möglich







Im Grünen haben wir Geburtstag gefeiert. Go*gelt einfach nach Jumaica Mallorca. Eine alte Bananenplantage, welche ein ausgezeichnetes Restaurant beherbergt. Die Kinder sind mit Tieren und verschlungenen Wegen wunderbar beschäftigt...und die Erwachsenen übrigens nach dem Essen auch...

erholte Grüsse
Lotta

Donnerstag, 8. November 2012

alles Mädels....

Guten Morgen,

hier mal wieder etwas was in den letzten Tagen entstanden ist:

vier Nikolausstiefel auf Bestellung, komischerweise alles Mädels...und den Stoff haben die Schenkenden selbst ausgesucht...


einen schönen Tag wünsche ich Euch!
Viele Grüsse
Lotta

Freitag, 2. November 2012

Aus Putzlappen gezaubert

Hallo,

Die Firma eines Bekannten bestellt netterweise immer beim Blindenwerk Mikrofastertücher, große Putzlappen, Geschirrhandtücher etc. Es ist eher als eine Spende abzusehen, da eine Firma mit annähernd 200 Mitarbeitern natürlich eine Reinigungsfirma mit eben dem Reinigen beauftragt. Und diese Firma bringt natürlich auch selbst das Reinigungsmaterial mit.....

Und so komme ich also an schöne grobe Putzlappen, welche auch ich nicht benutze. Nein, ihr liegt falsch, wir haben keine Perle zuhause, aber einen Mopp...

Diese wollweißen, groben Putzlappen eigenen sich jedoch hervorragend zum Nähen. Diesmal entstanden Utensilos für den Laden.


und keiner würde vermuten, dass es sich um Putzlappen handelt.

Viele Grüsse und schönes Wochenende
Lotta

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Auch ich war fleißig....

Hallo,

auch wenn ich im Moment nicht viel bei Euch schreiben, lese ich mit....manchmal abends auf dem Sofa mit dem iPad. So großartig diese Erfindung auch ist, darauf einen Kommentar zu verfassen ist wirklich nur anstrengend. Umso mehr freue ich mich, wenn hin und wieder bei mir ein Kommentar aufleuchtet. DANKE!

Aber ihr wart so fleißig am Wochenende, da muss ich doch auch mal zeigen was ich gemacht habe :-)

weihnachtliche Kisssen

die Sofadecke männlich aufgehübscht (mit abgelegten Männerhemden)

ein Kleid zugeschnitten, viele Ideen ausgehekt, eine Apfeltarte gebacken (welche die viele aufwendige Arbeit aber nicht wirklich wert war)...

Viele Grüsse
Lotta

Freitag, 12. Oktober 2012

Julstrumpa / Nikolausstiefel für Klein-Erik

Hej,

vor einigen Tagen erreichte schrieb mir eine liebe Kundin, sie bräuchte eine weitere Julstrumpa bzw. Nikolausstiefel für Klein-Erik.

Nichts leichter als das: Stoffe fotografiert, per Email gesendet, Auftrag angenommen und fertig ist der individualisierte Nikolausstiefel!


und wenn man schon mal am Chaos machen ist, entstanden gleich noch zwei mit Namen. Für Freunde zu Weihnachten und die werden dann mit Selbstgebackenem gefüllt.

Eigentlich mag man ja noch nicht an Weihnachten denken. Die Temperatur beim Morgenspaziergang mit Hund lag allerdings bei frischen 2,5 Grad.

Liebe Grüsse
Lotta

Donnerstag, 11. Oktober 2012

weiß soll es sein....

Hallo,

vor einigen Wochen habe ich beim großen Auktionshaus ein Schnäppchen geschlagen. Eine Kommode, nicht zu groß, nicht zu aufdringlich, dafür mit schwarzer Farbe bestrichen....

Zum Glück haben wir den Schrebergarten wo man außerhalb der Mittagsruhe auch Krach machen darf. Das Schleifgerät wohnt ja eh schon dort...

Wie das so ist, will man gleich anfangen und vergißt ein Foto zu schießen. Als ich mit dem Abschleifen fertig war, hat die Familie mich ausgelacht. Ein Blick in den Spiegel sagte mir auch warum: Ich hatte fast schwarze Haare, schwarzen Puder im Gesicht und meine Kleidung sah natürlich nicht besser aus!

Das Bild oben zeigt noch etwas schwarz-Spuren. Nach dreimaligem Übermalen war davon aber nichts mehr zu sehen. Nun beherbergt die Kommode vorübergehend im Laden die Weihnachtsware und sieht heute so aus.
Die nächsten Tage mehr!

Viele Grüsse
Lotta

Sonntag, 7. Oktober 2012

das Bully-Treffen....

Hallo,

schon wieder so lange her, dass ich gepostet habe! Nun ja, viel zu tun und die kleinen Auszeiten am Wochenende wollen bei schönem Wetter noch genutzt werden....

Gestern hatten wir leider solches Pech mit dem Wetter, es nieselte eigentlich die ganze Zeit bis hin zum Platzregen. Dabei hatten wir unserem Paul so viel versprochen :-) Er sollte doch seine Mama und Geschwister wiedertreffen. Wer ist Paul, fragt ihr Euch? Unser haariger Mitbewohner!

Also auf nach Werder zum Hundetreffen.



Sobald man abdrücken wollte, war die Meute auch schon wieder weg....Übrigens haben sich die ca. 25 französchen Bulldoggen allesamt gut verstanden...

War dann aber wirklich schön, zuhause die pitschnassen Strümpfe und Hose ausziehen zu können! Tja, und was soll man sagen: Heute drückt sich sogar die Sonne etwas durch die Wolken!

Liebe Grüsse
Lotta