Dienstag, 20. März 2012

Mein neuer Freund....

Guten Morgen,

Meine schweren Bestellungen lasse ich gerne in die Firma meines Mannes liefern....hat so seine Vorteile...Meistens packt ihn die Neugier und er schaut rein.

Kopfschüttelnd übergab er mir also 5kg Dinkelspelzen...Und in kg ausgedrückt scheint das ja nicht viel zu sein...aber das Volumen


Dinkelspelz hatte ich gelesen, kann man für Wärmekissen benutzen....und diese mag ich sehr gerne...Der Dinkelspelz riecht beim Aufwärmen in der Miko nicht so komisch wie z.B. Kirschkerne. Er raschelt schön und piekst kein bißchen.

Da ich immer wieder unter Rückenschmerzen leide mußte einfach mal ein größeres Kissen her. Irgendwo in den Weiten des Webs hatte ich ein Tier gesehen, das sich kringelte. Wo das war? Tja, vergessen. Jedenfalls habe ich mir nach meinen Vorstellungen und der Idee von jemandem (danke Unbekannt und ich hoffe, ich bin dir nicht auf die Füsse getreten!) meinen "Dido" genäht. mit abgeteiltem Inlet aus Dinkelspelz und Hotelverschluss...

gewärmt hat er mich heute nacht
und dann hörte ich gestern ganz laut jemanden kleinen schreien, der auch so einen haben möchte.

Viele Grüsse
Lotta

Kommentare:

  1. das mit dem volumen kenne ich sehr gut :-))) würde aber bei spreu aufpassen mit dem erwärmen. ich mache viele verschiedene wärmekissen, aber ich nehme immer körner oder steine da die viel länger die wärme speichern (zb. kann man ja auch dinkel- oder traubenkerne nehmen). dinkel- oder hirsespreu nehm ich mehr einfach so als kuschelkissen und weil es so fein duftet und knistert (ich mische dazu auch jeweils noch ein bissl lavendel dazu).

    liebs grüessli
    katja

    AntwortenLöschen
  2. hallole,
    ich mische getrocknete Pfefferminze unter, riecht so schön frisch! Jetzt überlege ich mir nur noch ob ich mir vielleicht Dinkelsocken zulegen muss. Omas haben nämlich immer kalte Füße ;D
    Habe heute Rolf Zuckowski gesehen und gedacht, dass er mit mir alt geworden ist. Ich erinnere noch so gut die quietschegelbe Latzhose! Ja, ja Kinder und Narren sagen die Wahrheit!
    Knuddels Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Find ich dein Dinkelkissen klasse, eine originelle Idee!
    Ist auch sicherlich eine angenehme Sache.
    Liebe Grüße aus Bayern
    Jutta

    AntwortenLöschen