Mittwoch, 24. Juli 2013

Backtest: Backen mit der Maus....

Hallo ihr lieben,

bei uns sind immernoch Sommerferien und es herrscht etwas Chaos im Hause lottasvintage. Mal geht Kind in die Ferienbetreuung, mal nicht, mal wird alleine mit dem Freund zuhause geblieben, Muffins ohne Rezept gebacken.... um dann Mama auf Arbeit anzurufen wie das denn mit dem Backofen funktioniert (Haare sträub)! Die Küche war verwüstet und die Backformen auch nicht mehr zu retten.

Wenn Kind schon freue am Backen hat und Mama eh eine Buchhandlung hat, was liegt da näher als ein Kinderbackbuch zu bestellen? Preislich mit Euro 4,99 fast unschlagbar "Mein erstes Backbuch" von der Maus.




Die Partymuffins stachen Kind und Übernachtungsgast sofort ins Auge

Die Rezepte sind vielfältig vom gedeckten Apfelkuchen, Rüblitorte, Erdbeerkuchen, verschiedene Muffins etc. und nach Schwierigkeitsgrad eingeteilt. Etwas Hilfeleistung z.B. mit der Küchenwaage, einfetten oder Schmelzen von Schokolage benötigen die Kinder (hier 8 & 9 Jahre) natürlich trotzdem.

Hier wird bereits kräftig dekoriert


Und das fertige Werk! (im Hintergrund übrigens ein leckerer Pflaumenkuchen)
Geschmacklich erinnern sie mich eher an Brot, aber den Kindern hat's geschmeckt und der Spass war groß!

Nächstes Mal geht es an den Zitronenkuchen.

Viele sonnige Grüsse aus Berlin
Lotta







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen