Freitag, 26. Juli 2013

Chill mal....

Hej,

was schenkt man nun einem pubertierendem 13jährigen Neffen, der eigentlich am liebsten "chillen" möchte?


Ganz klar: ein Chill-Kissen


nach dem "Knochenschnittmuster" von Sew4home. Den Stoff habe ich vom Stoffmarkt von vor ewigen Zeiten!
Und nein, ich habe mich nicht "verstickt"! Der beschenkte Neffe wohnt in Schweden und da heißt chillen eben chilla. So einfach kann es sein Wörter zu verbiegen!


Viele Grüsse aus eem kochend heißen Berlin
Lotta

1 Kommentar:

  1. Moin aus dem ebenso heißen Norden,
    nix mit Wind und kühler Brise!
    Das Kissen ist ziemlich cool, und der Stoff ist ja auch passend!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen