Samstag, 14. September 2013

Ada - ich mag dich!

Hej,

vor - wie es mir vorkommt - vielen vielen Tagen entdeckte ich das Kleid Ada bei der Schnittmusterei. Sofort wurde es heruntergeladen, bis zum Ausdruck und Zusammenkleben hat es dann noch etwas gedauert. Auch die Stoffwahl hat mal wieder gedauert.

Aber, jetzt, wo der Sommer vorbei ist, kann könnte ich es tragen. Gerade fertiggeworden, in ungebügeltem Zustand und mit unaufgeräumter Fotoecke!


Hier geht's lang zum Schnitt. Vielen Dank Stefanie für den tollen Schnitt, der wie angegessen sitzt. Hatte ja etwas Bedenken ohne Reissverschluss und Abstehen im Rücken und so. Aber es passt!

Und was meint die Familie zum neuen Kleid: Es würde an einen Putzrock erinnert. Vielen Dank auch! 

Der Gürtel dazu geht übrigens so: Taillenumfang ausmessen + ca. 15 cm. Dann einen 12cm hohen Streifen in eben Taillenumfang + 15 cm Länge zuschneiden. Der Länge nach umbügeln, nochmals der lange nach jeweils 1 cm an den langen Kanten umbügeln. Falten und zusammennähen. Ein Snaply-Knopf hält das ganze zusammmen.

Mir gefällt's und eventuell mit etwas drunter wird es heute zum Riesen-Drachenfest ausgeführt.

Schönes Wochenene euch
Lotta

Kommentare:

  1. .... die Familie kommt einfach nicht draus ;-) und vielleicht gibt es nochmals ein paar warme Tage.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  2. ... sieht super aus !

    viele ❤-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen