Montag, 22. Dezember 2014

ziemlich untätig

Hej,

ziemlich untätig war ich ja hier im Blog!

Aber die Nähmaschine lief und lief und einiges von gestern zeige ich jetzt einfach mal

 Ein Geldgeschenk für's Töchterchen
 mit neuer Geldbörse nach der Anleitung von hier. Wirklich schnell gemacht!


 und diese formschöne ipad-Tasche geht zu einer lieben Freundin


God Jul / Frohe Weihnachten und ein gutes, neues Jahr!
Lotta

Freitag, 3. Oktober 2014

Herstlich....

Hej,

im Morgengrauen mit dem Hund über die nebelverschleierten Felder laufen (jaja, das geht auch in Berlin), Hundefreunde treffen und danach mit einem Sack voller Kastanien heimkehren und erst mal herrlich frühstücken.

So ein Feiertag hat ja schon was....





Höst ist schwedisch für Herbst

Und jetzt geht es bei herrlichem Sonnenschein in den Garten!

Genießt mir die letzten Sonnenstrahlen!
Lotta

Montag, 25. August 2014

erster Schultag ....nochmal?

Hallo ihr Lieben,

ujjj, ist das lange her, daß ich gepostet habe. Wir hatten Ferien....das erklärt glaube ich alles!

Heute war nun der erste Schultag - zumindest in Berlin-Brandenburg und das "normale" Leben hat uns wieder!


Eine kleine Schultüte für unsere große "Kleine", welche die Schule gewechselt hat, hab es heute. 
Darin unter anderem zu finden: Ein Dreieckschal aus dem Sweet Apple Stoff (Serie: Surprise, Surprise) von Jolijou, dazu ein neues Schlüsselband.




Wann geht es bei Euch wieder los?

Viele Grüße
Lotta

Mittwoch, 25. Juni 2014

Me Made Mittwoch....25.06.2014

ein fröhliches Hallo,

natürlich war ich die letzte Zeit an der Nähmaschine, auch wenn hier nicht immer alles zeige. Aber heute zum MeMadeMittwoch bin ich auch mal wieder dabei.

Mein heutiges Stück habe ich schon testgetragen. Es ist aus dem schönen Vögelchen-Stoff von Janeas World. Ich bin ganz verliebt in den Stoff. Weich und toll zu verarbeiten!

ein Top mit abgesetzen Bündchen in gelb. Der Schnitt wurde von einem anderem passenden Top abgepaust - daher auch die etwas ungleiche Trägerbreite :-)

und weil man den Reststoff nun mal nicht ungenutzt liegen lassen kann, entstand daraus eine passende Jacke mit Kam-Snaps nach dem Shirt-Schnitt Joana von Jolijou.de (die Schafskälte hat uns nämlich immernoch im Griff).

Dazu habe ich anstatt des Bruches im Vorderteiles jeweils 7 cm an Stoff hinzugegeben und sozusagen eine Knopfleiste "angefügt".

Und jetzt lasse ich mich von euren fabelhaften Sachen inspirieren!

Viele Grüße
Lotta

Montag, 23. Juni 2014

Rockwetter....

Guten Morgen,

Vor gut einer Woche hatten wir in Berlin ja noch richtiges Rockwetter und der Kleiderschrank von Töchterchen war leer.

Eine schnelle Lösung mußte her, wurde ausgiebig getragen und für gut befunden.

Den Schnitt zum Shirt habe ich einfach von einem passenden abgepaust und aus Jersey genäht.
Beim Rock Taillenumfang ausmessen, ca. 15 cm hinzufügen und die Länge bis zum Knie ausmessen. Zuschneiden, zusammennähen, Gummi oben rein, fertig. Schnick-Schnack wollte sie nicht. Eine aufgesetzte Tasche für allerhand gab es dann doch.

 


Typischerweise herrschen jetzt herbstliche Temperaturen.....

Frohes Sonnen überall außer in Berlin!

Viele Grüße
Lotta

Freitag, 13. Juni 2014

Kleinunternehmer haben's schwer

Hallo,

mutig und erfolgreich war heute eine Kleinunternehmerin bei mir im Laden und hat mir ihre wunderschönen Stoffbilder präsentiert: www.anhaenglich.com.


Und was soll ich sagen? Sie schmücken nun den Laden, sind dekorative Augenweiden und wir freuen uns beide sehr.


Solltest auch du Kleinunternehmer sein und Räumlichkeiten zum Ausstellen / Verkaufen suchen, frag gerne bei mir an.

 
Übrigens auch Workshops usw. können bei mir stattfinden. Heute haben wir z.B. unser erstes Handarbeitstreffen.

Viele Grüße
Lotta

Sonntag, 8. Juni 2014

Eigene Ernte.....

ein fröhliches Hej aus der Versenkung!

Alles ist gut, nur zu viel um die Ohren gehabt und ach....ihr kennt das ja sicherlich!

Darum starte ich einfach mit unserer eigenen Ernte aus dem Garten. Lecker sag ich Euch!


Laßt es Euch gutgehen bei diesen Temperaturen (Berlin heute 33 Grad)!

Viele Grüße
Lotta

Montag, 24. März 2014

Ladenzimmer frei......Untermieter gesucht

Hallo ihr Lieben,

heute funktioniert ja nichts mehr ohne Mundpropaganda.....Daher an dieser Stelle:

Im "echten" Leben betreibe ich einen fremdsprachigen Buchladen mit kleinen feinen Dingen des Lebens. Dieser zieht Mitte / Ende April um. Zu viel Platz macht aber einsam, daher

vermiete ich ein schönes, ca. 30m² großes Zimmer, hell, mit Fenster, frisch renoviert in 12157 Berlin - Friedenau (nur 5 Minuten von der S-Bahn Station Friedenau entfernt). Seid ihr kreativ und sucht einen Raum als Werk- und Verkaufsraum oder nur ein Büro, Ausstellungsraum oder etwas ganz anderes?

Der Raum ist an meine Verkaufsräume angeschlossen. Es wäre schön, wenn sich die Bereiche irgendwie überschneiden. Da machen Veranstaltungen und Events doch doppelt so viel Spass! Muss aber alles nicht sein.



Solltet ihr Euch nun angesprochen fühlen, jemanden kennen, den dies interessieren könnte oder es einfach weitererzählen wollen, dann macht das doch gerne!

Mich erreicht ihr am besten unter Email: charlotte(at)saltagrodan.de. Ich freue mich über jede Idee!

EDIT: Damit man auch einen Eindruck bekommt, ein Foto!

Viele Grüße
Lotta

Dienstag, 11. März 2014

Sammeln und Jagen ....

Hallo,

habt ihr auch so ein sammelwütiges Kindchen zuhause? In den Taschen finden sich Steine, Kronkorken, Münzen und etliches anderes, was äußerst wichtig ist und nicht weggeworfen werden darf.



Seit neuestem geht die Sammelwut in eine andere Richtung: Star Wars Sammelkarten! 

Da werden in der Schule und auf dem Spielplatz regelrechte Tauschverabredungen getroffen und zerknitterte Karten aus der Hosentasche gezogen. So geht das ja nicht, dachte sich die Mama und nähte fix nach der Anleitung von Schnabelinas Welt (Danke dafür!) eine Superhero-Sammel-Tauschtasche für's jagende Kind, denn das Sammelheft soll ja noch voll werden......

Schon etwas angegrabbelt die Tasche, denn sie ist ja auch täglich in Benutzung :-)

Und jetzt weiß ich auch was man so zum Geburtstag der Frühlingkinger verschenken könnte!

Genießt mir die Sonne!
Lotta

 



Samstag, 15. Februar 2014

Ein junger Koch feiert....

....seinen 4. Geburtstag!


Täglich steht der arme Junge ohne Schürze, Topflappen und Handtuch in der Küche. Das wird sich ab heute aber ändern, junger Mann! Guten Appetit!

Alles Gute, Djoser!

Und Euch wünsche ich ein schönes Wochenende!

Viele Grüße
Lotta

Freitag, 14. Februar 2014

In Valentinskleidung....

Hallo,

Frohen Valentinstag!


Speziell für heute gefertigt :-) ein Valentins-T-Shirt! Der Schnitt ist aus dem schwedischen Buch Sy! Urban Collection von Jenny Hellström (hier erhältlich).

Ein sehr spezielles Buch, aus dem ich sicherlich jedes Kleidungsstück - ausser die paar für Männer und Babys - anfertigen werde. Mit etwas Näherfahrung kann das jede(r) - auch ohne Schwedischkenntnisse. 

Der Shirtschnitt passt super, es sind Puffärmelchen. Das Herz ist meinem Kopf entsprungen und aus Flockfolie aufgebügelt.

Macht es Euch heute schön!
Viele Grüsse
Lotta

Donnerstag, 13. Februar 2014

Farbkleckse für die Küche

Hej,

die letzten Tage habe ich mich rar gemacht. Der aufmerksame Leser weiß, dass ich dann an irgendetwas arbeite.

Küchenhandtücher

und noch ein Küchenhandtuch mit einem schwedischen Backspruch
und ein tja, wie nennt man das ....ein Tuch, um Hefeteig beim Gehen abzudecken.
Solche Tücher zum Abdecken von Backwaren sind in Schweden ziemlich üblich = bakhandduk. Ich habe die Maße eines alten Backhandtuches (klingt doch gut) meiner Mutter genommen, welches von meiner Uroma noch handbestickt wurde.

So dann: Frohes Werkeln in der Küche!

Habt es gut!
Lotta

Mittwoch, 12. Februar 2014

Valentin auf die Schnelle...

Hej,

gestern abend fiel meiner Tochter spontan noch ein, dass ein Valentinsgeschenk für einen Jungen, in den sie vernarrt ist, her muss. Riesige Legopackungen schwebten ihr so vor!!! 

Nach langer Diskussion und Erklärungsversuchen (püh) entstanden nun einige Fimo-Herzen, für Menschen, welche ihr einfach am Herzen liegen. 


Und verpackt werden sie in weiße Papiertütchen mit buntem Klebestreifen. Sicherlich kommt heute abend noch ein kleiner Spruch auf's Tütchen.

Viele Grüsse
Lotta

Sonntag, 26. Januar 2014

gehäkeltes Rähmchen....

Hej,



neulich habe ich irgendwo einen behäkelten Ring gesehen. Die Idee ging mir nicht aus dem Kopf. Also schnell im Fundus gesucht, gefunden, Häkelnadel geschnappt und los ging's. Etwas gewöhnungbedürftig, aber es ist ein schnelles ein-Abend-Sofa-Projekt.


Ganz einfach nachzumachen: 
eine Runde halbe Stäbchen rund um den Ring, dann jeweils 4 doppelte Stäbchen in eine Masche, 2 Stäbchen und wieder 4 doppelte Stäbchen in eine Masche, usw.. Mein Ring wurde etwas zu eng behäkelt, nächstes Mal werde ich weniger Maschen anschlagen, damit man die "Blütenblätter" besser sieht.

Jetzt mache ich mich auf die Suche nach weiteren Ringen :-) Das Wetter lockt nämlich nicht besonders mit -10 Grad in Berlin.

Schönen Sonntag Euch!
Lotta

Mittwoch, 15. Januar 2014

tristes Wetter vertreiben....



Ich habe dieses langweilige nicht-warm-nicht-kalt-Wetter und diese bräunliche, graue Natur so satt. Geht es Euch auch so?

Drum kleide ich mich in einer roten Jacke. Den passenden Loop gab es neulich auch noch dazu. Innen weiches Fleece, aussen Jerseystoff und eine selbstgemachte Häkelborte.

So bin ich nun wenigstens überall zu erkennen!

Viele Grüsse aus Berlin
Lotta


Freundschaften soll man pflegen...

Hallo
tja, ja. Das letzte Jahr war ich etwas nachlässlig mit Freundschaften. Freunde - darunter auch die aus dem letzten Post erwähnte Yogatante - kamen manchmal zu kurz.

Zwischen unserem letzten Treffen liegen viele Monate, ein Geburtstag und Weihnachten. Allerhöchste Zeit für eine nachträgliche Wiedergutmachung!


Geplant war ein Yogakissen - der Schnitt von hier ist geblieben. Die Stoffe und Borten sind von eben dieser Freundin - alte Erbstücke sozusagen. Die Stickdatei fand sich auf der Stickmaschine. Diesmal ganz einfach gefüllt mit Füllwatte.

Ha det bra!
Lotta

Montag, 6. Januar 2014

Gute Vorsätze....

Hallo,

gute Vorsätze habe ich in diesem Jahr eigentlich keine neuen :-) Das Nähzimmer auf-/ausräumen, etwas mehr Bewegung und nicht so viel sammeln waren die des alten und sind die des neuen Jahres!

Da kam mir das Yogakissen von Stefanie gerade recht daher:
  • wieder einen Stoff aus dem hintersten Winkel des Schrankes vernäht und somit "aufgeräumt"
  • mehr als 1kg des 10kg Dinkelspelz-Schnäppchen-Kaufes verbraucht (die Tüte ist riesig)
  • und etwas nützliches genäht

und wie man sieht eignet sich das Kissen auch wunderbar beim wii spielen, wenn die Beine schon etwas müde sind.


Super einfach zu nähen und schnell gemacht! Ich habe meines höher gemacht als vorgesehen. Und eines wird auch jeden Fall noch für eine Yogatanten-Freunden entstehen. Danke Stefanie...ich mutiere langsam zum Fan von dir...Deine Ada trage ich immernoch gerne! Den Schnitt dazu und Anleitung(en) findet ihr bei ihr im Blog

Viele Grüsse
Lotta

Mittwoch, 1. Januar 2014

eine kleine Überraschung....aus alt mach neu

Guten Morgen,

üblicherweise gebe ich abgelegte Kleidung meiner Tochter in den Diakonieladen. Allerdings stand die Tüte hier auch schon wieder seit Wochen. Daher kam mir die Idee aus altem neues zu machen. 

So mußten die abgelegten T-Shirts und Pullover also sprichwörtlich unter's Messer. ... und zu Weihnachten gab es für's Kind eine Decke aus vielen heiß geliebten Ringelpullis und anderen. Die Rückseite besteht aus schmusig weichem Fleece.

Beim Zuschnitt wollte Herr lottasvintage seinen Augen jedoch nicht ganz trauen.


Viele Grüsse
Lotta

pünktlich im neuen Jahr....

melde ich mich zurück!


Eine ziemlich hektische Vor- und Weihnachtszeit liegt hinter mir als Einzelhändler und "Einzelkämpfer"!

Umso mehr freue ich mich Euch ein frohes neues Jahr wünschen zu können!



Eine kleine Reise in die Vergangenheit liegt hinter uns. Sogar einen Tag mit Schnee konnten wir geniessen

Dieser Waldsee war früher unser beliebtes Badeziel






mit diesen Eindrücken werden wir das neue Jahr nun langsam angehen lassen und so solltet ihr es auch tun!

Viele Grüsse
Lotta