Mittwoch, 1. Januar 2014

eine kleine Überraschung....aus alt mach neu

Guten Morgen,

üblicherweise gebe ich abgelegte Kleidung meiner Tochter in den Diakonieladen. Allerdings stand die Tüte hier auch schon wieder seit Wochen. Daher kam mir die Idee aus altem neues zu machen. 

So mußten die abgelegten T-Shirts und Pullover also sprichwörtlich unter's Messer. ... und zu Weihnachten gab es für's Kind eine Decke aus vielen heiß geliebten Ringelpullis und anderen. Die Rückseite besteht aus schmusig weichem Fleece.

Beim Zuschnitt wollte Herr lottasvintage seinen Augen jedoch nicht ganz trauen.


Viele Grüsse
Lotta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen