Donnerstag, 24. September 2015

Kennt ihr Minidecki? für Flüchtlinge

Hallo,

neulich rief eine Bekannte auf zum Minideckis nähen auf? Was ist denn das nun wieder, dachte ich?

Kurz hier www.minidecki.de nachgeschaut und es war klar: Da mach ich mit! 


Ich finde es richtig schön, dass jedes Flüchtlingskind eine Kuscheldecke erhalten soll - ob nun Baby oder größer. Es gibt nämlich zwei Größen der Decken! 

Und schaut euch mal an, wie gut Minideckis organisiert sind. In allen Bundesländern gibt es Ansprechpartner und auf Facebook bekommt man einen schönen Eindruck von der unglaublichen Hilfsbereitschaft aller.

Meine ersten beiden Decken liegen bereits zugeschnitten da. Ich warte noch auf die Labels. Wer ebenfalls ein Teil dieses dankbaren Projektes sein möchte, klickt sich am besten zum jeweiligen Ansprechpartner auf der Website durch.

 Ich bin am Nachdenken über ein Nähtreff im südlichen Berlin. Die Gedanken sind noch nicht wirklich sortiert, aber wer Lust hätte, meldet sich gerne bei mir.

Viele Grüße
Lotta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen